• Info & Service

    [Poliomyelitis]

    Poliomyelitis anterior acuta oder spinale Kinderlähmung, wie diese Krankheit auch genannt wurde, ist eine akut auftretende Viruserkrankung, die in der westlichen Welt etwa bis in die frühen 60er Jahre verbreitet war.

Polio-Tag Koblenz


Dank der engen Bemühungen von Bundesverband Polio e.V. , dem Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur und dem Land Rheinland-Pfalz besteht seit mehr als 10 Jahren die bisher bundesweit einzige klinisch-diagnostische Poliostation. Sie ist mit ihren Spezialisten bundes- und europaweit eine der wenigen Einrichtungen, die sich in einem gezielt
interdisziplinären Ansatz, mit Diagnostik und Behandlung der Spätfolgen der
Polio-Erkrankung und mit dem in der Folge stark verbreiteten Post-Polio-Syndrom befasst. Mehr als 6.000 Polio-Patienten haben hier inzwischen eine spezifische Diagnostik und Behandlung erfahren.
Die Veranstaltung fand wieder im persönlichen Austausch zwischen Arzt, Therapeuten und Patienten als Präsenzveranstaltung statt. Wer aufgrund Mobilitätseinschränkungen oder zu großer Entfernung an einer persönlichen Teilnahme verhindert war, konnte die Veranstaltung via Internet die Veranstaltung verfolgen.

Das Thema des Polio-Tages ist auf besonderen Wunsch vieler Patienten die durch die Polio-Spätfolgen betroffenen oberen Extremitäten: Schulter, Arme und Hände.

Ein großer Teil der überwiegend in der Kindheit an einer Poliomyelitis infizierten Menschen (über 70.000 in Deutschland, mehr als 750.000 in Europa) klagen nach Jahren eines relativ stabilen Zustandes insbesondere auch im Hand-Arm-Schulterbereich über neu auftretende Lähmungen sowie Muskelschwäche, was sie natürlich besonders im Alter im alltäglichen Leben einschränkt, da viele Alltagsfunktionen wie das Tragen, das
abgestützte Gehen und Stehen, der Transfer von einem zum anderen Ort nicht mehr, nur noch mit großer Mühe.

Fachvorträge:

Folgen der Polio myelitisan den Oberen Extremitäten Hilfsmittel-Versorgung

Dr. med. Axel Ruetz

Operationen im Bereich der oberen Extremitäten

Oberarzt R. Comtesse


Bundesverband Poliomyelitis e.V.

  • Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmung
  • Freiberger Straße 33  |  09488 Thermalbad Wiesenbad