Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 61
07.12.2021
Der Bundesverband Poliomyelitis e. V. wünscht allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest sowie viel Gesundheit, Freude und Kraft für das neue Jahr. Klicken Sie auf weiterlesen, um ein Weihnachtsgedicht von Elisabeth Dauthendey zu lesen.
01.12.2021
Am Samstag, 11.12.2021 via Zoom.
„Von der Pandemie zum Postpolio-Syndrom, die Polio in der Welt 2021“
03.11.2021
Ab Januar 2022 soll das E-Rezept bundesweit eingeführt werden. In diesem Artikel erfahren Sie alles über das E-Rezept und seine Vorteile.
26.10.2021
PRESSEMITTEILUNG
des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V.
zum Welt-Polio-Tag 2021
30.09.2021
Am 18. September 2021 feierte die Polio-Selbsthilfegruppe Leipzig ihr 25 jähriges Bestehen mit 38 Personen.
21.09.2021
Im SGB V ist nunmehr gereglt, dass die gesetzliche Krankenversicherung bei Mitaufnahme von Begleitpersonen aus dem privaten Umfeld anfallende Entgeltersatzleistungen (§44b SGB V) , etwa für Familienangehörige, übernimmt.
10.09.2021
Klicken Sie unten auf weiterlesen, um zu einem Bericht über das bewegende Leben von Hans und Ingrid Diestelkamp und deren ehemalige Dr. Salk-Gedächtnis-Stiftung für Behinderte zu gelangen.
10.09.2021
Vorstandsmitglied Margit Quell berichtet von der Vorstandsarbeit.
18.08.2021
Baden-Württemberg
18.08.2021
mit Online Angebot
09.08.2021
Hoch hinauf mit Europas größtem Schiffsfahrstuhl
09.08.2021
Traumatisierungen und andere psychische Langzeitfolgen bei Polio- und PPS-Betroffenen
04.05.2021
Das neue vfa-Patientenportal - jetzt online!
28.04.2021
Bezüglich der Impfung gibt es kein großes Abwägen

Aktuell - Dr. med. M. Tröger im Interview
Vorschau Polio-Nachrichten
28.04.2021
FAQ über COVID-19 und Impfung

Der Verein für Impfaufklärung in Deutschland e. V.
17.04.2021
Das Post-Polio-Syndrom beinhaltet keine außerordentliche Empfindlichkeit des
Immunsystems. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Patienten mit Poliofolgen eine erhöhte
Gefahr von Nebenwirkungen im Vergleich zu Menschen mit stabilen, altersgemäßen
Gesundheitszustand haben.
06.04.2021
am 1. Januar 2021 ist die elektronische Patientenakte (ePA) mit einer Testphase gestartet. Diese soll künftig Befunde, Diagnosen, Therapiemaßnahmen, Behandlungsberichte und Impfungen für Gesetzliche Versicherte gesammelt enthalten. Ergänzt werden soll dies durch einen Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan. Ferner soll die ePA auch den Versand elektronischer Arztbriefe unterstützen.
10.02.2021
Vor 60 Jahren war Kinderlähmung die Schreckenskrankheit - Betroffene sehen die Parallelen

04.02.2021
PN 1/2021

Vorschau auf den kommenden Artikel

Bundesverband Poliomyelitis e.V.

  • Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmung
  • Freiberger Straße 33  |  09488 Thermalbad Wiesenbad