Vorschau


Multiresistente Krankenhauskeime


Multiresistente Keime hätten das Potenzial zu wahren Schreckgespenstern – aber so richtig scheint die Gefahr bislang weder in den Medien noch bei der Bevölkerung angekommen zu sein. Dabei sterben alljährlich – je nach Definition – zwischen 10 000 und 50 000 Menschen allein hierzulande an einer Infektion mit multiresistenten Keimen. Wir haben im Titelthema der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten für Sie Hintergründe und Details zusammengetragen.
 
 

Abschied von Dr. Rolf Kießig


Dr. Rolf Kießig aus Magdeburg war der „Mann der ersten Stunde“ unseres Bundesverbandes. Zusammen mit Annegret Lamey hob er den Verein aus der Taufe, wurde zweiter Vorsitzender und hat sich unschätzbar verdient gemacht um die Beschaffung, Übersetzung und Archivierung von Fachliteratur zum Thema PPS. Hans-Joachim Wöbbeking erinnert in der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten an das verstorbene Gründungsmitglied.
 
 

Wahlen werfen ihre Schatten voraus


Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung am 13. Juli in Essen stehen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstands an. Mittlerweile hat sich der Wahlausschuss formiert und arbeitet mit Hochdruck – gilt es doch diesmal, gleich drei Kanäle zu koordinieren. Wählen können unsere Mitglieder nämlich per Briefwahl, persönlich vor Ort und – zum ersten Mal – online. Kandidaten für das verantwortungsvolle Amt im Vorstand des BV Polio sind herzlich willkommen! Alle Informationen fasst Werner Tintrop in der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten zusammen.

Bundesverband Poliomyelitis e.V.

  • Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmung
  • Freiberger Straße 33  |  09488 Thermalbad Wiesenbad