Sie sind angemeldet als:

Überschrift

PN 2/2017


Faszinierende Faszien


Faszien – müssen wir Polios jetzt auch noch auf den Zug aufspringen? Nein, natürlich nicht, denn einen federnden Gang wird auch noch so fleißiges Training nicht erschaffen können. Das sollte aber niemanden davon abhalten, sich mit diesen faszinierenden Bestandteilen unseres Körpers näher zu befassen. Immerhin ist ihnen die Forschung erst in den letzten Jahren so richtig auf die Schliche gekommen. Sie sind Nervenzentren unseres gesamten Körpers. Wahrhaftig faszinierend, ihnen bei der Arbeit zuzusehen. Im Titelthema der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten erfahren Sie einiges über die Multitalente.

Pflegesachleistungen


Wenn durch den medizinischen Dienst der Kranken- und Pflegekassen die Pflegebedürftigkeit festgestellt worden ist, haben Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5, die zu Hause leben und dort der Pflege bedürfen, Anspruch auf körperbezogene Pflegemaßnahmen und pflegerische Betreuungsmaßnahmen sowie auf Hilfen bei der Haushaltsführung als Sachleistung (häusliche Pflegehilfe). Barbara Heidrich hat den Überblick für Sie in der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten.

Südafrika – ein Urlaubstraum


Der barrierefrei zugängliche Tafelberg bei Kapstadt, der Krüger Nationalpark und die Big Five, zahme Geparden streicheln – das und vieles Rollstuhlgerechte mehr sind sicher die Highlights eines Südafrika-Urlaubs. Dass vor allem der Weg dahin nicht ganz so angenehm ist, kann Georgine Miehle-Zesch aus eigener Erfahrung berichten – lesen Sie ihre Reportage in der kommenden Ausgabe der Polio-Nachrichten!

Bundesverband Poliomyelitis e.V.

  • Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmung
  • Freiberger Straße 33  |  09488 Thermalbad Wiesenbad