Sie sind angemeldet als:

Überschrift

Rückblick Welt-Polio-Tag 2016



Rückblick

Am 29. Oktober 2016 war es endlich soweit - die Feier anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V. fand in der Reha- Klinik Miriquidi Thermalbad Wiesenbad statt. Mit großer Freude haben wir im Rahmen der Vorbereitungen das rege Interesse und die zahlreichen Anmeldungen zur Kenntnis genommen.

Begrüßt wurden die Gäste durch den 1. Vorsitzenden des Bundesverbandes Herrn Hans- Joachim Wöbbeking sowie die Geschäftsführerin der Klinik Frau Ricarda Lorenz und den Chefarzt Herrn Dr. Enrico Weidauer. Frau Lorenz überreichte dem 1. Vorsitzenden des Bundesverbandes an dieser Stelle einen Spendenscheck in Höhe von 500,00 €. Wir bedanken uns für diese freundliche Unterstützung.

Gefreut hat uns der Besuch von Mitgliedern des medizinisch-wissenschaftlichen Beirates des Bundesverbandes, der Ortsbürgermeisterin Frau Berit Schiefer, des ehemaligen Geschäftsführers der Klinik Herrn Klaus Leibiger sowie der ehemaligen Chefärztin Frau Dr. Margitta Frohberg.

Mit schöner Musik begleiteten die Musiker des „Duo Kontrast“ die Veranstaltung, an der ca. 140 Gäste teilnahmen.

Ursula Schäfer Sprecherin der Regionalgruppe 13-Jena, stellte die Broschüre „Wiesenbader Impressionen“ vor, in welcher viele Verbandsmitglieder ihre künstlerischen Werke zum Thema „Thermalbad Wiesenbad“ eingebracht haben.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Techniker Krankenkasse, durch deren freundliche Unterstützung wir die Live-Übertragung möglich machen konnten. Insgesamt 349 Personen, die nicht persönlich vor Ort sein konnten, nutzten die Möglichkeit,  unsere  Veranstaltung über das Internet zu verfolgen. Bis auf Weiteres kann die Aufzeichnung über unsere Mediathek abgerufen werden.
Durch den CHA  Dr. Friedemann Steinfeldt erhielten wir einen interessanten und ergreifenden Rückblick in die Poliogeschichte und gleichzeitig in die medizinische Weiterentwicklung in der Behandlung von Polio-Patienten. Dieses Thema und vieles mehr wurde auch in die anschließende sehr rege Podiumsdiskussion aufgenommen und gab viel Gesprächsstoff für die anwesenden Gäste.

 Prof. Dr. Wolf Arnold, dessen Vater Pionierarbeit in der Poliobehandlung in Thermalbad Wiesenbad geleistet hat, bedankte sich beim Bundesverband Poliomyelitis e. V. für die hervorragend geleistete Arbeit, insbesondere bei der Impfaufklärung. Er wies darauf hin, wie wichtig es ist, auch weiterhin das Thema zu verfolgen.

Wir blicken zurück auf eine schöne, interessante und bewegende Veranstaltung und bedanken uns bei allen Anwesenden und Helfern, die es möglich gemacht haben, unsere Jubiläumsveranstaltung zu einem unvergesslichen Tag zu machen.

Insbesondere danken wir an dieser Stelle der AOK Plus für Ihre großzügige finanzielle Unterstützung zur Durchführung dieser Veranstaltung.

 
-----------
Klicken Sie hier, um zum  PDF Dokument des Vortrags von
CHA Dr. Friedemann Steinfeldt zu gelangen



Über unten stehenden Link können Sie die Video-Aufzeichnung der Veranstaltung abrufen:

http://bit.ly/weltpoliotag2016

Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

-----------

Fotogalerie


1. Vorsitzender des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V., Herr Wöbbeking

Geschäftsführerin der Reha-Klinik "Miriquidi", Frau Lorenz

Duo Kontrast



Chefarzt der Klinik "Raupennest" in Altenberg, Dr. Friedemann Steinfeldt

Podiumsdiskussion








Bundesverband Poliomyelitis e.V.

  • Interessengemeinschaft von Personen mit Kinderlähmung
  • Freiberger Straße 33  |  09488 Thermalbad Wiesenbad